tanjainchina

Es sind die großen Abenteuer, die unser Leben bereichern

 
01November
2011

Trip nach Yangzhou/Yixing mit der Uni

erinnerte einen irgendwie an Klassenfahrt :D mit so 200 Mann

4 Stunden nord-westlich (glaub ich) liegt das schöne Yangzhou mit seinem berühmten See. (nicht so berühmt wie der Westsee in Hangzhou, aber er ist trotzdem schön). Natürlich stand die Besichtung des Sees auf dem Programm und die Abendgestaltung lag in unserer eigenen Hand. Natürlich wurde auch schon im morgens im Bus angefangen zu trinken (was die Erschöpfung  nach nur ca.45min Schlaf die Nacht davor nicht gerade wett macht)

Nichtsdestotrotz ging es dann mit den ganzen international studens oder sagen wir vielen in nen Club. Wir hatten wen dabei, die sich in Yangzhou auskannte und für uns alle Mann am Club was verhandelt hat. Das Resultat: Freibier für die Kerle für umgerechnet 6 Euro und Frei Whisky für Frauen für nichts! 

Das Hotelzimmer war auch total gut ( 4 Sterne Hotel), wenn man mal bedenkt, dass wir für den ganzen Trip nur 8 Euro gezahlt haben.

Alles in allem sehr lustige 2 Tage ;)  

lieblingskoreaner lieblingsjapaner :) warum die drei wohl so gut drauf sind..:D... .. david,caro & me

30Oktober
2011

Hot Pot King :) yammi

28Oktober
2011

Phebe !

hahahaha ein völlig besoffener schlafender Chinese :D Lindsay is am abgehen wenn man nach dem feiern noch geld hat, wird man es am straßenbarbecue immer los :D

26Oktober
2011

Zapatas&M2

Nachdem im Zapatas wirklich nur alte europäische Säcke mit super jungen Asiatinnen rumliefen und auf den Tischen getanzt haben, musste definitiv die Location gewechselt werden. Immerhin gabs frei Magarithas und Frei Shisha, weil meine Australische Freundin dem Shishajungen schöne Augen gemacht hat :D 

Als wir gerade gehen wollten, weils so kacke war, haben wir ein paar Spanier kennengelernt, mit denen wir dann noch weiter gezogen sind. Erstaunlicherweise kann ich mich sogar schon mit den Taxifahrern unterhalten, was sie in keinerweise dazu befugt mein Bein anzufassen !! bah!!! 

Um halb 4 war ich dann Zuhause und hatte noch gut 3 Stunden Schlaf, woraus ich 3 3/4 gemacht habe und mir dann doch lieber ein Taxi zur Uni genommen habe, als mit der Subway und zu Fuß ne Stunde unterwegs zu sein, Man kann sich ja für 3,5 Euro auch mal was gönnen ;)

meine zwei Verrückten :D wang qi voll in ihrem element :D champagner dusche ! having a good time :)

22Oktober
2011

Wochenendtrip nach Hohhot - Innere Mongolei

Reisebericht folgt ! 

Graslandschaft die Jurten der Normaden unser Nachtlager..sehr spartanisch ;) die Herde mein gaul und ich :D was auch immer das für tiere waren :D aber zum schreien sahen die aus :D wenn man blond ist, muss man sich an sowas gewöhnen in china :D unser in hohhot es ist eben doch nicht shanghai es war nicht annähernd so warm wie man es durch den himmel vermuten lässt  weiter bilder folgen :)

Auf dieser Seite werden lediglich die 5 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.